Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

LVR-Archäologischer Park Xanten
LVR-RömerMuseum

Sie sind hier: Archäologischer Park Xanten > Willkommen

Willkommen

Herzlich willkommen im LVR-Archäologischen Park Xanten. Auf dem Gelände der römischen Stadt Colonia Ulpia Traiana lädt Deutschlands größtes archäologisches Freilichtmuseum zu einem anregenden Ausflug in die Geschichte ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Eine Frau mit römischer Handlaterne steht vor dem Hafentempel.

Nachtführungen

Nocturnus - Parktour bei Nacht

Bis Ende März gibt es wieder nächtliche Führungen durch den Archäologischen Park. Ob in privaten Gemächern oder den dunklen Gewölben des Amphitheaters - erleben Sie die römische Stadt bei Nacht. mehr

Gesichsthelm eines Gladiators

Römerfest

Vorverkauf für Römerfest läuft

Gladiatoren, Legionäre, Reiter, Händler und Handwerker - am 23. und 24. Juni öffnet der APX seine Tore zu Europas großem Römerfest. Eintrittskarten sind ab sofort bequem im Vorverkauf erhältlich. mehr

Das Gebälk des Hafentempels

Winterbetrieb

Der APX im Winter

Der Park ist auch im Winter einen Besuch wert, das LVR-RömerMuseum und die meisten Einrichtungen im Freien sind ganzjährig geöffnet. Von Dezember bis Februar gibt es aus betrieblichen Gründen einige Einschränkungen. mehr

Zwei Kinder ziehen einen Bollerwagen auf einer Allee des Parks

Häufige Fragen

Hochzeitsfotos und Bollerwagen?

Können Brautpaare sich im Park fotografieren lassen, und dürfen Familien ihren eigenen Bollerwagen mitbringen? Natürlich geht beides. Hier finden Sie Antworten auf einige oft gestellte Fragen vor einem Besuch im APX. mehr

Das Amphitheater aus der Luft.

Für Ihr Smartphone

Mit neuer App im Park unterwegs

Verrät mir mein Smartphone, wo ich die Arena finde und wo es etwas zu essen gibt? Mit unserer neuen, kostenlosen App können Sie sich leicht im APX orientieren und erste Infos über die römische Stadt abrufen. mehr

Ein Hammer liegt auf einer Schiffsplanke

Schiffbau

Schiffbau in Winterpause

Der Schiffbau macht im Winter Pause, die Werft des APX ist von November bis März nicht geöffnet. Im Frühjahr wird die Minerva Tritonia abgedichtet werden, bevor es an den Bau eines neuen Schiffes geht. mehr

Darsteller eines römischen Soldaten mit römischem Helm auf dem Kopf

Veranstaltungen

Lebendige Antike

Vorträge, Führungen und Römische Wochenenden bieten Gelegenheit, auf Tuchfühlung mit der Antike zu gehen. Ein- bis zweimal im Jahr füllen Großveranstaltungen den Park auf besondere Weise mit Leben. mehr

Zwei Jungen spielen mit dem kleinen Damm des Wasserspielplatzes.

Spiel & Spaß

Bahn frei für Spielkinder

Im Sommer bieten der Wasserspielplatz und das große Hüpfkissen viele Möglichkeiten zum Spielen nach Herzenlust. Das Spielehaus und der Abenteuerspielplatz laden das ganze Jahr über zum Spielen ein. mehr

Ziegeldächer der neuen rpömischen Häuser

Römische Handwerkerhäuser

Hier wohnt das Handwerk

Monumentale Bauten prägen das Bild der Colonia. Die einfachen Leute wohnten jedoch oft in einfachen Häusern mit Wänden aus Stampflehm. Werfen Sie einen Blick auf die neuesten Rekonstruktionen des APX! mehr

Figurinen verschiedener Gladiatorengattungen in den Gewölbegängen des Amphitheaters.

Neuer Ausstellungsbereich I

Von Gladiatoren und Bären

Im Umgang hinter der Arenamauer erwartet Sie eine neue Ausstellung über die „Spiele" im Amphitheater. Erfahren Sie mehr über römische Gladiatoren und ihren gefährlichen Beruf. mehr

Nachgebaute Steinmauer mit Holzgerüst.

Neuer Ausstellungsbereich II

Baukran, Lehmwand, Schindeldach

Die Bauten der römischen Stadt entstanden in verschiedenen Techniken aus den unterschiedlichsten Materialien. Ein neuer Ausstellungsbereich zeigt, wie man Wände, Dächer und Böden errichtete. mehr

Marmorbüste Kaiser Hadrians auf rotem Grund.

Dauerausstellung im Park

Kaiser, Senat und Volk

In der römischen Herberge ist eine Dauerausstellung zur römischen Politik und Gesellschaft eingerichtet. Moderne Medien berichten aus dem Leben von Kaisern, Bürgern und Sklaven. mehr

Zwei junge Mädchen tragen selbst geflochtene Blumenkränze.

Eintrittspreise

Freier Eintritt für Kinder und Jugendliche

Gut für Familien, Schulklassen und alle jungen Gäste: Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt in den APX frei! Das gilt auch für alle anderen Museen des Landschaftsverbandes Rheinland. mehr

Ein Mädchen in weißer Tunika.

Kindergeburtstag im APX

Geburtstag feiern auf römische Art

Schon die Kinder in römischer Zeit haben den Tag ihrer Geburt gefeiert. Was sie dabei erlebten, erfahren heutige Geburtstagskinder bei einem Rundgang voll mit spannenden Geschichten im APX. mehr

Flagge England Flagge Niederlande

/ Info

/ Presse

/ Service

/ Kontakt

/ Downloads

Logo: EMAS

/ Weblinks

virtuelle Grafik eines Haftentempels