Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

LVR-Archäologischer Park Xanten
LVR-RömerMuseum

Spielplätze

Die Wiesen des Archäologischen Parks bieten eine Menge Platz zum Herumtollen und Spielen. Daneben laden ein großer Abenteuerspielplatz, ein Wasserspielplatz und ein riesiges Hüpfkissen die kleinen Gäste dazu ein, ihren Energien freien Lauf zu lassen.

Auf einer Parkallee ziehen zwei Mädchen zwei andere Kinder im Bollerwagen hinter sich her. Ein junges Mädchen in einem hellblauen römischen Kleid betrachtet Töpferwaren römischer Art. Drei Kinder sitzen im Gemäuer einer echten römischen Wasserleitung.

Kinder, Kinder, im APX gibt es viel Raum zum Toben und überall was Neues zu entdecken.

Der große Abenteuerspielplatz im APX ist das ganze Jahr über geöffnet. Die liebevoll gestaltete Anlage bietet auf gut 3.000 Quadratmetern alles, was das Herz zum Klettern, Rutschen und Schaukeln begehrt. Die Kleinsten spielen hier gerne auch mal im Sand (ohne römische Schätze zu gefährden).

Kinder spielen auf dem Abenteuerspielplatz. Kinder spielen auf dem Abenteuerspielplatz. Kinder spielen auf dem Abenteuerspielplatz.

Kindertraum aus Holz: der große Abenteuerspielplatz.

Der große Wasserspielplatz lädt immer von Mai bis September zum Entdecken ein. Mit Kanälen, Pumpen, Rinnen und Schleusen lässt sich dort herrlich spielen, und ganz nebenbei lernen die Kinder manche Elemente der römischen Wasserbautechnik kennen. Weil es dabei naturgemäß nicht ganz trocken zugeht, sollte ein Handtuch im Gepäck nicht fehlen.

Kinder spielen auf dem Wasserspielplatz. Kinder spielen auf dem Wasserspielplatz. Kinder spielen auf dem Wasserspielplatz.

Von Mai bis September in Betrieb: Der Wasserspielplatz im APX.

Daneben wird ein großes Hüpfkissen von April bis Oktober täglich mit Luft gefüllt und für Spielkinder ab sechs Jahren freigegeben.

Kinder springen auf einem großen bunten Hüpfberg. Kinder springen auf einem großen bunten Hüpfberg. Kinder springen auf einem großen bunten Hüpfberg.

Auf dem großen Hüpfberg geht es von April bis Oktober hoch her.

Während die Kinder ihren Energien freien Lauf lassen, können die Erwachsenen sich an den Bänken und Tischen im Schatten der Bäume ausruhen oder direkt ins Gras legen. Eine moderne Besuchertoilette mit Wasch- und Wickeltischen bietet anschließend die Gelegenheit, den Nachwuchs von Sand und sonstigen Spuren zu befreien.

Zusammen mit der großen Grillhütte entsteht mitten im Park ein neues Zentrum für Spiel, Spaß und Erholung. Wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben einen spannenden und erholsamen Tag.

Drei Kinder lassen ihre Beine von einem Klettergerüst auf dem Spielplatz des Parks herab baumeln.

Einmal ausgetobt, lassen auch Kinder gerne mal die Seele baumeln.

Flagge England Flagge Niederlande

/ Info

/ Presse

/ Service

/ Kontakt

/ Downloads

Logo: EMAS

/ Weblinks

virtuelle Grafik eines Haftentempels